You are currently viewing Serious Games: Gamification mit nachhaltigem Spielspaß

Serious Games: Gamification mit nachhaltigem Spielspaß

In diesem Blogbeitrag bieten wir Ihnen einen kompakten Einblick in die vielfältige Welt der Serious Games und Gamification. Wir möchten Ihnen anschaulich vor Augen führen, warum Geocaching nicht nur ein netter Zeitvertreib ist, sondern nachhaltig gesellschaftsrelevante Effekte hat. Schluss mit lustig: Wir zeigen Ihnen die ernsthaften Vorteile von nachhaltigem Spielspaß!

Warum sind Spiele so wichtig?

„Serious Games“ – frei übersetzt mit „ernsthafte Spiele“ – klingt erst einmal nach einem Widerspruch in sich. Tatsächlich versteckt sich dahinter eine sehr spannende Kombination von zwei nur scheinbaren Gegensätzen. Die meisten Menschen verbinden das Spielen im Alltag eher mit einer Tätigkeit, die der Freizeitgestaltung und dem Zeitvertreib dient. Doch bei genauerer Betrachtung entpuppen sich Spiele als ein Multifunktionswerkzeug.

Wir möchten Ihnen in diesem Blogbeitrag keinen wissenschaftlichen Vortrag halten. Nur so viel sei hier geschrieben: Schon seit Jahrzehnten beschäftigen sich Forscher:innen mit den Einsatz von Spielen in unterschiedlichen Kontexten und Lebenssituationen. Und auch Outdoor Games wie Geocaching werden immer mal wieder wissenschaftlich unter die Lupe genommen. In unserem Blogbeitrag „Geocaching: Einsatz GPS-gestützter Mittel in der Umweltbildung“ stellen wir Ihnen einige dieser Forschungsarbeiten vor.

Lassen Sie uns das bereits erwähnte Multifunktionswerkzeug einmal aufklappen und schauen, was es so zu bieten hat:

  • Spiele sprechen uns auf einer ganz anderen Ebene an als rational präsentierte Fakten. Wir verbinden unsere Erfahrungen kreativ mit den uns spielerisch gegebenen Situationen.
  • Wir lernen um die Ecke zu denken und gewöhnliche Dinge anders zu sehen. Auf diese Weise fühlt sich das menschliche Gehirn „gekitzelt“ und bildet neue Verschaltungen.
  • Spiele machen in der Regel Spaß. Dadurch verbinden wir dargebotene Informationen positiv und lernen Neues langfristiger.
  • Wir können uns in einem „geschützten“ Rahmen ausprobieren und müssen keine schwerwiegenden Folgen unseres Handelns befürchten. Selbstverständlich gelten auch im Spiel grundlegende Regeln, damit niemand zu Schaden kommt.

Bereits bei Babys können Sie unser menschliches Spieltalent beobachten. Kleinkinder entdecken spielerisch ihre Welt und so verwundert es nicht, dass unser Spieldrang im Erwachsenenalter eigentlich nicht so ganz verschwindet. Schließlich ist der kreative Umgang mit dem, was uns umgibt, die Quelle für Innovationen.

Mit Gamification in eine kreative Zukunft

Aufmerksamkeit ist ein rares Gut. Das hören Sie von allen Marketing-Fachleuten und auch im Alltag wird unsere Konzentration schnell abgelenkt. Wie bekommen Sie also die Aufmerksamkeit, die Sie sich wünschen? Für Ihr Produkt, für Ihre Institution oder Ihre Stadt, für Ihren Verein oder für etwas, das zu schade für eine verstaubte Schublade wäre? Sie erahnen es sicherlich schon: Unterstützen Sie die Sichtbarkeit Ihres Anliegens mit Hilfe von Geocaching oder einer anderen spielerischen Form wie Escape Games.

Mittlerweile ist das Wort Gamification in aller Munde, doch die entscheidenden Elemente nutzt Geocaching bereits seit seiner Erfindung vor über 22 Jahren. Auf wikipdedia.org steht zum Begriff „Gamification“, dass „spieltypische Elemente in einem spielfremden Kontext“ angewendet werden. So bieten Geocaches und andere Outdoor Games gut verdauliche Wissenshäppchen über ein Thema Ihrer Wahl mit Spiel und Spaß. Beste Voraussetzungen also, um Informationen nachhaltig zu vermitteln.

Spielerisch die Welt entdecken! So könnten wir den Kerneffekt von Geocaching kurz und knackig festnageln. Die GPS-Schatzsuche wirft seit ihrer Geburt im Jahr 2000 immer schon einen Blick in die technische Zukunft. Digitale Neuerungen werden eingebunden und so erkunden Sie neue Orte und Themengebiete nicht nur real unter freiem Himmel, sondern ebenfalls im virtuellen Raum. Die Kombination aus Online- und Offline-Elementen lässt sich beim Geocaching und seinen Spielformen gut vereinen.

Wir schauen in eine kreative Zukunft und wagen auch hier einen Blick über den derzeitigen technischen Tellerrand. Die aktuellen Entwicklungen in der Games-Branche bezüglich Immersive, Virtual und Augmented Reality werden sicherlich zu Spielerweiterungen führen, die Geocaching noch attraktiver für diverse Zielgruppen machen wird.

Nachhaltiger Spielspaß ist nicht umsonst

Wer spielt, der bleibt! Spielerisch erlebtes Wissen bleibt im Kopf, denn die Besucher:innen Ihres Geocaches oder Ihres Events setzen sich aktiv mit der Materie und dem Ihnen wichtigen Thema auseinander. Sie finden eine Lösung, um an den Schatz zu kommen und das verankert sich über längere Dauer. Und so bleiben Sie in guter Erinnerung. Spannend und professionell konzipierte Spielangebote sprechen sich zudem in der Geocaching Community herum und so kann es gut sein, dass auch Ihr Geocache zum Kundenmagneten wird.

Dieser Blogbeitrag ist als Einführung rund um die effektive Kombination von Spielspaß und ernsthaften Themen gedacht. In unseren nächsten Blogbeiträgen stellen wir Ihnen Schritt für Schritt unterschiedliche Anwendungsfelder vor, u.a. diese hier:

Selbstverständlich beschreiben wir Ihnen in diesen weiterführenden Blogbeiträgen konkrete Beispiele aus unserem Portfolio.

Let’s play Geocaching!

Die Stärke der Geocaching Community liegt in ihrer Kreativität, die stets die Freude am gemeinsamen Spiel zelebriert und dabei Menschen rund um den Globus verbindet. Es entstehen neue Ideen, die lokal umgesetzt und ihre Reise in die weite Welt antreten. Ähnlich einem Travel Bug (Was das genau ist können Sie in unserem Blogbeitrag „Travel Bugs: Ihre Unternehmensstory auf Weltreise“ nachlesen.) machen gut ankommende Innovationen die Runde.

Wir freuen uns sehr, dass wir im deutschsprachigen Raum zu den führenden Anbietern von Geocaching-Abenteuern gehören. Nicht zuletzt ist dies unserem durch und durch kreativen Team geschuldet. Ihre Wünsche sind bei uns in sehr guten Händen und werden stets professionell konzipiert und umgesetzt. Professionalität und Spaß an der konkreten Umsetzung stehen bei uns gleichbedeutend an erster Stelle. Wir wissen um den ernsthaften Charakter, der an die Anliegen unserer Kund:innen geknüpft ist.

Ein Beispiel: Müllverwertung ist in Zeiten des durch Menschen verursachten Klimawandels ein sehr ernstes Thema, das jedoch erst auf spielerische Weise wirklich nachhaltig den Bürger:innen vermittelt werden kann. Dröge präsentierte Fakten stoßen eher auf Ablehnung oder Desinteresse. Und genau an dieser Stelle kommt unser Ansatz zum Tragen: Wir verpacken harte Themen so, dass Menschen aktiv für eine nachhaltige Zukunft ins Handeln kommen. Ohne den erhobenen Zeigefinder, sondern mit konkreten Aktionen, die im Gedächtnis bleiben. Inklusive positiver Weiterempfehlung der Auftraggeber:innen, die die die geniale Geocaching-Aktion ins Leben gerufen haben. Sie möchten nicht auf unsere Blogbeiträge warten, sondern wollen direkt loslegen. Sehr gerne! Rufen Sie uns direkt unter +49 (0) 511 700 235 60 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@geheimpunkt.de. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.