You are currently viewing Einzelhandel auf Schatzsuche

Einzelhandel auf Schatzsuche

Nachhaltige Marketingkonzepte für den Einzelhandel zu entwickeln, ist eine Kunst für sich. Sehr individuelle Konzepte sind gefragt, wenn es darum geht, aus der Masse positiv hervorzustechen. Geo-Concepts setzt genau hier an: außergewöhnliche Marketingkonzepte auf Basis des Spiels Geocaching! In diesem Blogbeitrag veranschaulichen wir Ihnen, wie Sie als Einzelhändler:in vom Einsatz des beliebten Outdoor-Games Geocaching profitieren.

Goldgrube Geocaching?!

Was ist Geocaching? Wer schon Profi-Schatzsucher:in sein sollte, kann diesen Abschnitt gerne überlesen und beim nächsten weitermachen. Für diejenigen, die sich noch nicht so gut mit der GPS-Schnitzeljagd auskennen, hier eine kurze und knackige Vorstellung einer der weltweit beliebtesten Schatzsuchen:

Worum geht es also beim Geocaching? Das Ziel ist leicht erklärt: Es geht darum, einen Geocache in einem meist unbekannten Gelände zu entdecken und sich in das darin befindliche Logbuch einzutragen. Es gibt unterschiedliche Geocache-Formen und Größen. Manchmal handelt es sich dabei um kleine Behälter oder aber eine  größere Schatztruhe, einen Wohnwagen oder sogar ein Gartenhaus oder Ähnliches. Aufgespürt werden die Geocaches mit Hilfe von Koordinaten, die über die internationale Plattform www.geocaching.com kostenlos abgerufen werden können.

Geocaching existiert seit dem Jahr 2000. Der erste Geocache wurde in den USA versteckt. Mittlerweile ist Geocaching eines der beliebtesten Outdoor Games, das jemals entwickelt wurde und von Jahr zu Jahr mit immer wieder neuen Spielvarianten aufgestockt wird. „Es gibt in Deutschland kein einziges Dorf, wo nicht mindestens ein Geocache versteckt ist“, so unser Geschäftsführer Daniel Pflieger im Interview für stadt-land-stories.de.

Mit Geocaching lassen sich Geschichten hervorragend erzählen. Mal rätselhaft und geheimnisvoll, mal informativ und pädagogisch wertvoll: Zahlreiche Unternehmen, Vereine, Initiativen und auch das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz ( GeoTour “Thüringer Integrationsschätze”) profitieren nachhaltig von ihren individuell zugeschnittenen Geocaches von Geo-Concepts.

Mit Spielspaß zu mehr Sichtbarkeit für Unternehmen

Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit ist für Unternehmen des Einzelhandels wahres Gold. Nicht jedem Geschäft kommt ein Alleinstellungsmerkmal zu Gute, wenn der Konkurrenzdruck hoch ist. Wie können Sie sich also massiv von Ihren Konkurrent:innen und Mitbewerber:innen absetzen, ohne dabei tief in die Werbekosten-Kasse greifen zu müssen?

Geocaching wird vor allem von einer jungen und naturverbundenen Zielgruppe gespielt. Nicht nur bei der Generation Z können Sie mit einem hauseigenen Geocache Gutes für Ihr Image tun: Authentische Statements setzen Sie mit Hilfe Ihrer eigenen Unternehmensgeschichte. Und diese lässt sich sogar audiovisuell in einen Geocaches integrieren. Schauen Sie sich gerne dieses YouTube-Video über die bereits genannte GeoTour des Landesministeriums an, um einige unserer Geocaches direkt in Aktion zu sehen.

Geocaching soll vor allem eins bereiten: Spaß! Umso schöner ist es, wenn Sie als Unternehmen Geocacher:innen einen tollen Schatz spendieren und gleichzeitig auf Ihr Geschäft oder Ihr Ladenlokal aufmerksam machen. So gesehen wird jede zufriedene Geocacher:in zum Aushängeschild für Ihr Unternehmen, weil positive Caching-Erlebnisse in den sozialen Digitalmedien kommuniziert werden. Und zwar mit einer globalen Wirkung, weil die Bewertung unter anderem über das bereits erwähnte internationale Onlineportal www.geocaching.com stattfindet. Einzelhändler:innen in der Nähe von touristischen Destinationen erschließen sich auf diese Art und Weise eine attraktive und kommunikationsfreudige Zielgruppe.

Unser Team ist stets am Puls der Zeit und erkundet zukunftsträchtige Kommunikationskanäle, die auch unseren Kund:innen zugutekommen. Unser TikTok-Kanal (www.tiktok.com/@geheimpunkt.de) ist für unsere eigene Neugier ein sehr gutes Beispiel. Mit derzeit über 133.000 Follower:innen (Stand: November 2022) hat sich unsere Experimentierfreude auch auf Social Media gelohnt. Was wir Ihnen damit sagen wollen: Wir von Geo-Concepts kombinieren nachhaltiges Marketing aus Elementen der Offline- und der Online-Welt, um maximalen Spielspaß zu garantieren!

Außergewöhnlichkeit zahlt sich aus

Verrückte Idee können nicht verrückt genug sein! Und doch können Sie sich auf de 100%ige Bodenständigkeit unserer Geocaches absolut verlassen. Dank unserer langjährige Erfahrung konzipiert, baut und wartet unser professionell aufgestelltes Team Ihre Geocaches mit bester Zuverlässigkeit. So garantieren Sie Ihrer Kundschaft tagtäglich Spielspaß vor oder in Ihrem Geschäft. Gerne stellen wir Ihnen drei Projekte vor, mit denen wir Geocaching in das Marketingkonzept erfolgreich integriert haben:

Beispiel 1 “Cache & Coffee”: Dieser Geocache befindet sich im traditionsreichen Cafè Machwitz (Hannover) und hat bereits zahlreiche Besucher:innen (2 neue Kund:innen pro Tag) ins Cafè gelotst. Nur mit Hilfe eines Heißgetränks kann dieser Geocache gelöst werden. Ein eingebauter Thermosensor führt die Schatzsucher:innen auf eine ganz heiße Spur. Weitere Informationen und ein anschauliches Video mit dem Café-Inhaber finden Sie unter Cache & Coffee.

Beispiel 2 “Hugendubel”: In Berlin hat unser Team für die Buchhandelskette ein mehrteiliges Geocaching-Konzept umgesetzt. Im Schaufenster befindet sich ein jederzeit zugänglicher Geocache, der mit einer besonderen Mechanik ausgestattet ist. Dieser Geocaches lädt die Spieler:innen auf die Ladenfläche ein, um dort ein sogenanntes „Adventure Lab“ (Geocaching Variante) zu spielen, mit Verweilzeiten von rund 60 bis 90 Minuten. Weitere Informationen entdecken Sie unter “Hugendubel”.

Beispiel 3 “Globetrotter”: Geocaches in diversen Ausführungen verstecken sich deutschlandweit in 10 Globetrotter Stores. Die Themen “Nachhaltigkeit und Respekt” für unsere Natur und ein friedliches Miteinander auf dem Planeten Erde stehen hier im Zentrum. Die Kombination aus Geocaches und Adventure Lab lockt auch hier Geocacher:innen sowohl vor als auch in die Geschäfte. Weitere Informationen finden Sie im Globetrotter-Blogbeitrag “Geocaches: Mikroabenteuer bei Globetrotter”.

Ein individuelles Marketingkonzept für Ihr Unternehmen

Jedes Unternehmen hat eine einzigartige Story zu erzählen. Und diese sollte auch in Ihrem Marketingkonzept eine wesentliche Rolle spielen. Der Geocaching-Werkzeugkasten dient uns dazu, Ihre Unternehmensgeschichte bestmöglich in Szene zu setzen und für ein aktives und kommunikationsfreudiges Zielpublikum spielbar zu machen.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung! Möchten Sie mehr darüber erfahren, warum das Outdoor Game Geocaching dafür geeignet ist, auch ernsthafte Themen zu transportieren? Wie sieht es mit den harten Fakten aus? Was kostet so ein individuell gestalteter Geocache? Kann ich Geocaches überall installieren lassen und auf was muss ich achten? Fragen über Fragen, die wir Ihnen sehr gerne über einen unserer Kommunikationskanäle beantworten!

Also dann, bis bald im Wald!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Kommentare sind geschlossen.